SC Turm glänzt bei der SBMM

Submitted by Wolfgang Weber on Fr, 05/26/2017 - 09:05

Jüngst fand in der Saarpfalzhalle, bestens organisiert vom SC Caissa Schwarzenbach, die Saarländische Blitz-Mannschaftsmeisterschaft (SBMM) statt.
Neun Mannschaften waren gemeldet. Gespielt wurden neun Doppelrunden. Jeder Spieler hatte pro Spiel fünf Minuten Bedenkzeit. Hier der Bericht von Alexander Keßler (s. Foto links), Turnierleiters des SC Turm:
„Anwesend bei dieser SBMM war die saarländische Schachelite: der Bundesligist Schwarzenbach, die Oberligisten SVG Saarbrücken, Gambit Saarbrücken und Winterbach, starke Konkurrenz also für den Landesligisten SC Turm Illingen.

Saarländische Schnellschacheinzelmeisterschaft in Welschbach

Submitted by Wolfgang Weber on Fr, 05/19/2017 - 14:42

Kürzlich wurde in der Welschbachhalle die Saarländische Schnellschacheinzelmeisterschaft (SSEM) ausgetragen. Ausrichter war der Schachclub Turm Illingen.
Trotz Muttertag waren rund sechzig Spieler und Spielerinnen erschienen. Vor Ort war auch Christian Petry, Mitglied des Bundestages und Ortsvorsteher von Welschbach. Obwohl für ihn zahlreiche Termine anstanden, ließ er es sich nicht nehmen, die saarländische Schnellschach-Elite herzlich im Turniersaal zu begrüßen.

Frohe Gesichter beim SC Turm

Submitted by Wolfgang Weber on Mo, 04/17/2017 - 18:59

Mission completed – Auftrag erfüllt, hieß es für den SC Turm Illingen nach dem Finale der Schach-Landesliga in der Saarbrücker ATSV-Sporthalle. Seit Jahren wird die Schlussrunde zentral ausgeführt, um Absprachen zu erschweren.
Turm I und Turm II spielten nach dem Abstieg der Ersten aus der Oberliga Südwest gemeinsam in der saarländischen Nobel-Klasse, der Landesliga. Erklärtes Ziel der Saison 2016/17 war die Rückkehr von Turm I in die Oberliga und der Klassenerhalt von Turm II.

Halbzeit

Submitted by Wolfgang Weber on Mi, 12/28/2016 - 15:39

Halbzeit in der Schach-Saison 2016/17, Winterpause und Zeit für eine Zwischenbilanz.

Aushängeschild des SC Turm wird 50

Submitted by Wolfgang Weber on So, 11/27/2016 - 17:03

Thomas Biehler kam Mitte der 70er Jahre zum SC Turm. Schnell war er eine Stütze der Turm-Jugend, die unter ihrem Anführer, dem leider viel zu früh verstorbenen Helmut Biegler, eine Hochburg im saarländischen Jugend-Schach war. Größter Erfolg der Truppe war der 3. Platz bei der DJMM in Bochum Anfang der Achtziger. Als saarländischer Jugendmeister holte Thomas Bronze bei der DM der U16. Mit 17 gewann er das Meister B-Turnier in Schiffweiler, mit sensationellen 8,5 aus 9.

Full House in der Welschbachhalle

Submitted by Wolfgang Weber on Do, 11/24/2016 - 15:43

Nach dem Abstieg von Turm I aus der Oberliga spielen Turm I und Turm II momentan beide in der saarländischen Nobelklasse, der Saarlandliga. Drei Runden sind mittlerweile gespielt. Turm I hat alle Begegnungen klar mit 6,5:1,5 gewonnen, steht an der Tabellenspitze. Herausragend Frank Mayer an Brett 1, der alle Partien gewann. Stark auch der Turmvorsitzende Thomas Biehler mit 2,5 aus 3. Joachim Klein, Mannschaftsführer Johannes Schmidt und Dr. Helge Rückert waren nur zweimal am Brett,  haben aber mit 2 aus 2 eine makellose Bilanz.

Schach mit einem Weltmeister

Submitted by Wolfgang Weber on Do, 10/20/2016 - 15:48

Die Reha-Klinik Illingen hatte einige Wochen lang einen prominenten Patienten:  Joachim „Jo“ Deckarm, mittlerweile 62 Jahre alt. Jo war zu seiner Glanzzeit der weltbeste Handballspieler. Seine Karriere ist außergewöhnlich: Er wurde mit dem VFL Gummersbach dreimal Deutscher Meister und zweimal Europacupsieger. 104mal spielte er in der deutschen Nationalmannschaft, mit der er, 24 Jahre alt, die Handball-Weltmeisterschaft 1978 gewann.