LICHESS, Tummelplatz der Tiefstapler

Lichess Liga 4C Teamkampf

1Chess Thugsazazello7 34+31+30+29+29+27+27+24231
2FC St.PauliIM FireonBoard 39+33+32+31+29+24+19+18225
3Bochumer Schachverein 02Totalunterschaetzt 52+42+24+23+22+20+17+15215
4SC Turm IllingenThobisch 38+33+28+27+25+23+21+17212
5TEŠANJSKI KISELJAKduskodugousko77 47+34+27+25+22+22+16+15208
6Västerås SKerva20 39+29+27+25+24+24+22+13203
7Großmeister ClubLM Bad4life 35+34+30+30+21+18+16+15199
8Schachfreunde SchwerinFM Chess-Orca 39+31+28+22+21+20+16+12189
9SV Dinslaken 1923IM ChessExplained 45+28+26+21+19+19+17+11186
10SC Weisse Dame e.V.DieDameIstWeg 29+25+25+24+19+18+17+16173

Hier die Liste der 8 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEGEWINNRATE %TURNIERLEISTUNG
THOBISCHThomas Biehler38692512
SCHADOUPMeikel Jenner33402179
PLEASERESIGNNOWJan Jeschke28502255
DANIELTORDaniel  Hoppstädter27362243
HUB18Hans Barmbold25442378
A-NO-NAMEJonas Feidt23292072
SCHACHTOMThomas Schuh21642263
LUNO1977Joachim Klein17572286

TOTALUNTERSCHAETZT – hinter diesem Scherznamen verbirgt sich der gestrige Tagesbeste, der belgische Topscorer des Bochumer Schachvereins. Bochum liegt einen Platz vor dem SC Turm und steigt auf in LIGA 3, will zurück auf den Olymp: Vor geraumer Zeit agierte man in LIGA 1!
Tiefstapler wie TOTALUNTERSCHAETZT gibt es auch im SC Turm. Da ist z. B. PATZFIX. Der „Schnellpatzer“ Frank Mayer eroberte kürzlich Platz 3 der Gesamtwertung. Unter die TOP TEN schafft es regelmäßig auch THOBISCH. „Tobisch“ nennt man im Saarland einen, der sich blöd anstellt. „Aber“, so THOBISCH, „ich heiße Thomas Biehler. Auch das spielt bei meinem Decknamen eine Rolle!“ Und da sind A-NO-NAME und DANIELTOR. Ein „Namenloser“ und ein „Tor“, ein einfältiger Mensch. Der Erstgenannte ist Jonas Feidt, 17. Jonas ist alles andere als ein Namenloser: Voriges Jahr war er der Sieger der saarländischen Jugend-Quarantäne-Meisterschaft. Der Zweitgenannte ist die große Turmhoffnung Daniel Hoppstädter, gerade mal 12 Jahre alt, amtierender Landesmeister der U12. Beide Youngsters lagen zur Hälfte des Wettbewerbs im Turm-Ranking vorne. Sehenswert: Daniels toll herausgespielte Sieg gegen GM Markus Ragger. Spektakulär auch der Auftritt zweier anderer saarländischen Jugendspieler, gewonnen als Verstärkung der Turm-Blitzer: SCHADOUP alias Meikel Jenner und PLEASERESIGNNOW alias Jan Jeschke präsentierten sich in Topform!

Unten links CHESSEXPLAINED alias Christof Sielecki, Drittbester des Tages. Der IM hat sich einen Namen gemacht als großer Schach-Erklärer. Für den Internet Chess Club prooduziert er eine regelmäßige Videoreihe in deutscher Sprache (Der Eröffnungskompass).
Rechts GM David Shengelia vom Österreichischen Großmeister Club. Er gewann gegen HUB18 und gegen DANIELTOR.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.