CAISSA AUF SEITEN DES SC TURM

Lichess Bundesliga2 Teamkampf

1Peones En ManadaGM C9C9C9C9C9 72+66+64+56+52+48+48+47+45+43+42+41624
2INTENTAR MASTERNM Jasugi99 55+54+53+52+51+51+46+46+46+46+45+45590
3Dark HorseGM muisback 61+53+51+51+50+49+47+44+43+42+40+40571
4На Западе МосквыIM Mitrabha 59+56+50+49+48+47+47+46+45+41+40+40568
5CL Province B1GM rasulovvugar 56+52+48+47+47+45+44+44+43+41+41+40548
6La Garde du RoiIM korbul 41+35+35+33+31+31+30+30+28+27+23+22366
7SC Turm Illingenpopovko28 38+33+32+31+30+29+29+29+29+28+27+27362
8Hamburger SKGM sumsar42 52+36+34+32+30+27+26+25+24+23+22+21352
9the Psycho Chickens Farmsapber 35+35+33+32+31+28+27+27+25+23+22+22340
10OSC Rheinhausen SchachFM Litti 36+34+31+30+27+25+25+25+24+23+22+22324

Hier die Liste der 12 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEG-RATE %T-LEISTUNG
POPOVKO28 Gustav38502502
GDMONSTER22 Chikwere Onyekwere         33592325
PLEASERESIGNNOWJan Jeschke32452355
SMACKMYROOK Martin Zhang31322241
THOBISCHThomas Biehler            30382424
FM  UMUTERDEMUmut Gündüz29372197
A-NO-NAME Jonas Feidt29632397
YHWACHALMIGHTY2003 Haruk29532352
HUB18Hans Barmbold            29332186
WINAWER86 Pierluigi28502402
SCHADOUP Meikel Jenner27532317
FM  DAVIDEOLIDavide Olivetti27412282

Beim mitreißenden Fight gestern dachte man als Turm-Fan unweigerlich an Eduard Mörikes berühmtes Gebet. Wenn wir in Mörikes Gedicht den lieben Gott durch die Schachgöttin Caissa ersetzen, lautet dieses Gebet wie folgt:

Caissa,
schicke, was du willst,
ein Liebes oder Leides;
ich bin vergnügt, dass Beides
aus Deinen Händen quillt.

Wollest mit Freuden
und wollest mit Leiden
mich nicht überschütten!
Doch in der Mitten
liegt holdes Bescheiden.

Das Gebet wurde erhört, ein Platz in der Mitten  – die Turm-Blitzer haben die LICHESS-Bundesliga gehalten, unter denkbar ungünstigen Bedingungen. Denn die 2. LICHESS-Bundesliga offenbarte sich am 8. August als zwei-Klassen-Gesellschafft, krasser als je zuvor. Die oberen 5 der insgesamt 10 Teams hatten alle etwa ein Dutzend Titelträger an Bord, darunter viele Großmeister. Diese Teams kämpften um den Aufstieg. Beim Rest ging es um den Klassenerhalt. Drei der oberen Teams steigen bekanntlich auf in die 1. Bundesliga, drei der unteren steigen ab in Liga 3. Am Ende lagen zwischen dem schlechtesten Team der ersten Gruppe und dem besten der zweiten satte 182 Punkte!

Hier die Insider-Kolumne von HUB18 alias Hans Barmbold:

2. Bundesliga stärker als 1. Bundesliga!

Die 2. Bundesliga stand wieder an, nach dem Bullet-Marathon also wieder Blitz, Modus 5+0. Ich erlebte eine Überraschung, als ich auf die Liste der Spieler guckte – aus den rund 250 vor Start gemeldeten wurden letztlich 524! In der 1. Bundesliga nahmen “nur” 411 Spieler teil!! Sehr viele Großmeister und insgesamt 80 Titelträger waren dabei, die Liga war stark wie nie zuvor.
Unser Tross bestand diesmal aus 29 Spielern, neuer Teilnehmerrekord! Wir haben neue Mitstreiter, die auch gleich in die Wertung kamen: Popovko28, Gdmonster22, FM UmutErdemG und Yhwach_Almighty_2003. Ihre Platzierung im Turm-Team kann sich sehen lassen: 1ter, 2ter, 6ter und 8ter. Ich selbst war gestern nicht gut in Form, kam nur als 9ter in die Wertung. Gegen Titelträger holte ich 2/7, Niederlagen gegen GM Amin_tb, FM fQ-System, FM Gambit75, FM kirill_kopyonkin, GM Aleksandrov73,  Siege gegen jenen GM Aleksandrov73 und gegen FM OhanyanEminchess, den diesjährigen Sieger des Bulletmarathons! Ein Artikel zum Bulletmarathon folgt noch.
Eine überragende Teamleistung sicherte uns den Klassenerhalt mit 10 Punkten Abstand vor dem Achten, dem ersten Absteiger. Die Turm-Jugend schlug sich wieder wacker. DanielTor alias Daniel Hoppstädter, 12, spielte aus dem Urlaub in Kroatien mit (das Internet macht’s möglich), holte 23 Punkte und A-No-Name alias Jonas Feidt holte derer 29, kam als 7ter in die Wertung und schlug FM LuukdeGrote!



Unten die Topscorer der drei Aufsteiger:

Links der Tagesbeste, GM Andrew Tang, der sich einen originellen Spitznamen ausdachte: C9C9C9C9C9. Tang ist  Weltspitze im Ultrabullet. In der Mitte der kanadische NM JASUGI 99 alias Janak Awatramani, Weltmeister im CRAZYHOUSE. Rechts  GM MUISBACK alias Rauf Mamedov, 33, 2015 wurde er in Minsk Europa-Meister im Blitzschach. Mamedov ist Fan von Manchester United. MUISBACK bedeutet: Manchester United is back …

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.