8 Pünktchen fehlten

Lichess Bundesliga Teamkampf

1Colegas de KikeAmerario 61+57+51+49+36+31+28+28+28+28+25+22+22+21487
2The House Discord ServerCM juancruzariasTDF 41+37+30+28+28+27+24+23+22+22+22+21+20+20365
3Свободные шахматисты БеларусиGM Zhigalko_Andrey 44+37+32+29+29+27+27+23+22+22+20+18+17+16363
4Schachfreunde Berlin 1903GM gmmoranda 47+41+33+32+29+24+24+21+20+20+18+18+18+17362
5AlcaudeteclubEscorianegra 35+28+27+25+24+24+23+23+22+21+21+20+19+19331
6Elite del Club Tierra Y Libertad. 🇲🇽🏆Niyaz_Mukhamadeev1 38+29+26+25+24+24+22+22+21+20+20+19+19+18327
7SK 1962 Ladenburg e.V.RavanUghuzov_2007 32+32+30+28+28+26+25+23+20+20+19+19+9+7318
8На Западе МосквыMikevs 35+34+30+23+22+22+21+20+20+20+19+19+17+15317
9SC Turm IllingenHUB18 29+27+27+25+25+24+23+21+21+20+19+17+17+16311
10Hamburger SKNose1960 26+23+18+17+17+17+17+15+13+13+10+9+9+7211

Hier die Liste der 14 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEG-RATE %T-LEISTUNG
HUB18Hans Barmbold            29522433
THOBISCHThomas Biehler            27652532
A-NO-NAMEJonas Feidt27592500
AIDENZZOUUAiden            25472440
WINAWER86 Pierluigi25502370
SMACKMYROOKMartin Zhang24402245
DANKEANTONIOMOZARTAntonio Mariano23672592
SWORDOFTHEWORD Tony21752406
DANIELTORDaniel Hoppstädter21502318
SCHADOUPMeikel Jenner20572364
HUGO12Hugo19292194
ARCSWORD Philipp17552467
ROLLE Klaus Pichler17442109
ICECOLD Joze Balzin16462340

8 Pünktchen mehr, und der SC Turm hätte sich in der 1. LICHESS-Bundesliga behauptet! Dass wir in der Elite-Liga auf Mitstreiter angewiesen sind, wurde eingehend begründet. Erfreulich, dass mit HUB18, THOBISCH und A-NO-NAME die drei Topscorer des Teams gestandene Turm-Spieler sind. Vom “alten Stamm” punkteten außerdem DANIELTOR alias Daniel Hoppstädter, SENIOR_KING alias Viktor Siebert und BENWIL alias Dennis Feidt.
Ein Sonderlob verdient der Turm-Nachwuchs. Was Jonas, 17, und Daniel, 12, geleistet haben, ist aller Ehren wert!

Hier die persönlichen Eindrücke von Jonas bezüglich des gestrigen Abends:

Für unser Team stand gestern Abend, am 05.08.2021, zum 2. Mal die 1. LICHESS-Bundesliga an. Für mich war es das erste Mal, da ich bei unserem ersten Auftritt verhindert war.
Direkt in den ersten 2 Runden spielte ich gegen Titelträger. Die erste Partie gegen WFM OLYMPEDG hätte ich gewinnen müssen, ich erkämpfte mir 4 Mehrbauern und stand haushoch auf Gewinn, verschenkte jedoch dummerweise meine Mehrbauern und schaffte nur ein Remis. Die darauffolgende Partie gegen FM RICHESS verlor ich chancenlos. Insgesamt hatte ich es mit  8 Titelträgern zu tun und holte gegen diese 3,5/8. Auch meine anderen Partien liefen an diesem Abend sehr gut, ich erkämpfte insgesamt 27 Punkte mit einer Turnierleistung von 2500, weshalb ich mit meiner Leistung trotz unseres Abstiegs hochzufrieden bin. Auch mein Mannschaftskamerad Daniel, 12 Jahre alt, spielte an diesem Abend wieder hervorragend, erkämpfte 21 Punkte und kam als 9. in die Wertung. Auch die anderen Turmspieler, HUB18, Thobisch, BenWil und Senior_King, punkteten. Die beiden Erstgenannten belegten die Ränge 1 und 2 in unserem Team.

Letztendlich befanden wir uns aber das ganze Turnier über auf den unteren Plätzen. Wieder war es gegen Ende denkbar knapp, aber das Wunder von 4 Tagen zuvor blieb diesmal aus, 8 Punkte fehlten uns zum Klassenerhalt.

Und wie sieht HUB18 das Ganze? Hier das Statement unsres gestrigen Topscorers:

Das verflixte Zweite Jahr

Eine alte Fußballbundesliga-Weisheit besagt, das zweite Jahr nach dem Aufstieg sei das schwerste. Zwar lagen nur 3 Tage zwischen dem „ersten“ und „zweiten Jahr“ des SC Turm in der 1. Bundesliga, aber Parallelen sind zu erkennen. Im 3+2-Modus, 2 Sekunden Bonuszeit pro Zug, ist es schwer, viele Punkte zu sammeln. Am Ende fehlten derer sage und schreibe 8. Eine tolle Teamleistung war es wieder gestern, der SC Turm lag zwischenzeitlich nach 60 Minuten auf Platz 7, dem ersten Nichtabstiegsplatz. Meine Wenigkeit kam diesmal als Erster in die Wertung mit 29 Punkten, Icecold_2015 wurde 14ter und holte 16 Punkte. Der Abstieg ist kein Beinbruch, am Sonntag geht es in der 2. Bundeliga weiter im Modus 5+0, der sich bestens zum Berserken, dem Halbieren der Zeit, eignet!
Die 1. Bundesliga ist hart, es spielten wieder viele Titelträger mit. Ich spielte gegen 8 Titelträger in 21 Partien und holte 4,5/8, ein positives Ergebnis. Gegen IM Vijayaganara schaffte ich 1/2, gegen FM HectorLuis2019 1/1, gegen IM Kildepiotr 0/1, gegen CM j_coca 1/1, gegen GM Zhigalko_Andrej 0/1, gegen IM Davidb2 1/1 und gegen FM Konek_Gorbunok 0,5/1. Insgesamt spielte ich zweimal remis, gewann 11, verlor 8 Matches und bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis. Meine Performance betrug 2433 bei einer durchschnittlichen Gegnerbewertung von 2361. DanielTor, 12, kam als Neunter in die Wertung und A-No-Name, 17, als Dritter! Der “Namenlose” hat sich einen Namen in der 1. Bundesliga gemacht, er erzielte 3,5/8 gegen Titelträger bei einer Performance von 2500! Näheres steht in seinem obigen Bericht.

Unten zwei Großmeister, die gestern mächtig auftrumpften: links NITRATOCHES alias David Loriño vom Team Colegas de Kike, rechts GMMORANDA alias Wojciech Moranda von den Schachfreunden Berlin.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.