SC Turm engagiert sich beim Ferienpass 2020

EINLADUNG zum SCHNUPPERTRAINING

In puncto erfolgreiche Jugendspieler hat der SC Turm einiges zu bieten: Thomas Biehler war Deutscher Meister der Jugend A, Frank Mayer wurde in dieser Altersklasse Vizemeister. Thomas Schuh war Deutscher Meister der Jugend B, genauso wie Tilman Giese. Das liegt einige Jahre zurück, aber auch aktuell kann sich der Nachwuchs des SC Turm sehen lassen: Luca Zimmer, Felix Schuh, Jonas Feidt und Daniel Hoppstädter verteidigten souverän ihren Titel als saarländischer Jugend-Mannschaftsmeister. Auch als Solisten waren die jungen Turmspieler stark: Jonas gewann die erste Quarantänemeisterschaft der Saarländischen Schachjugend. In der traditionellen Meisterschaft, vor Corona im Februar ausgetragen, wurde er in der U16 Dritter, punktgleich mit dem Ersten. Mit 6,5 aus 7 in der U12 unangefochten vorne landete Turm-Hoffnung Daniel Hoppstädter. Als Landesmeister  wird Daniel das Saarland in Villingen bei der Deutschen Meisterschaft vertreten.
Frank Mayer und Thomas Biehler sind engagierte Jugendtrainer, die es verstehen, Kids für das Königliche Spiel zu begeistern. Eine Gelegenheit zum Schach-Schnuppertraining für Anfänger und Fortgeschrittene bietet sich am Freitag, dem 10. Juli. Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich der SC Turm beim Ferienpass, dem jährlichen, von der Gemeinde organisierten Projekt für die Kinder, die nicht im Urlaub sind. Hier die genauen Informationen:
Termin: Freitag 10. Juli, 15 bis 19 Uhr
Ort: Fischweiher Hirzweiler
, zu erreichen über Hirzbachstraße, dann Leitenackerstraße
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bei Regen gehen wir in die Fischerhütte. Ab 17 Uhr wird gegrillt. Würstchen oder Schwenker mitbringen, Brot und Getränke sind kostenlos.
Wegen der Corona-bedingten zahlenmäßigen Einschränkungen ist rechtzeitige Anmeldung empfehlenswert: Jugendbüro Illingen, 06825 409124

Schach, ein Spiel für Alt und Jung; Thomas Schuh mit seinem Sohnemann
Rückblick: Ferienpass 2019

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.