Was erlauben AZAZELLO ?

Lichess Quarantäne-Liga 3C Teamkampf

1SK König Tegelmasterofpuppets2 42+41+40+38+31+30+29+29+26+25331
2LockdownchessIM LouiVos 39+39+39+38+34+29+28+26+25+23320
3Chess Thugsazazello7 64+42+31+30+28+28+25+23+22+22315
4Team Sachsenjure_pl91 42+39+37+35+31+31+28+24+24+22313
5SF 90 SpraitbachLelegVinna 36+33+31+28+27+25+24+23+23+22272
6SC Turm IllingenThobisch 35+33+30+28+25+25+25+24+21+17263
7KSK Dr. Lasker 1861 e.V.GM Donnerhall 38+30+28+27+25+23+23+23+23+20260
8Virolherbie2017 35+28+27+26+26+25+23+21+20+17248
9Warriors of SlovakiaMacko09 33+29+29+24+24+22+19+18+18+18234
10Absoloutebonn86 42+41+33+32+22+16+15+3+0204

Hier die Liste der 10 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEGEWINNRATE %TURNIERLEISTUNG
THOBISCHThomas Biehler35532473
HUB18Hans Barmbold33432391
DANIELTORDaniel  Hoppstädter30562372
PATZFIXFrank Mayer28602563
A-NO-NAMEJonas Feidt25632416
PLEASERESIGNNOWJan Jeschke25422292
SCHADOUPMeikel Jenner25332187
YELLOWKLASHKevin Zha24502227
LEVEL_86Johannes Schmidt21352171
LUNO1977Joachim Klein17502202

Er war mal wieder außen vor, der Überflieger AZAZELLO. 64 Punkte scheffelte der Berserker, 22 mehr als die beiden Nächstplatzierten. Er hat keinen Meistertitel, aber auch ohne das FIDE-Gütesiegel düpiert er die Konkurrenz.
AZAZELLO heißt eine Gestalt der russischen Literatur, ein „kleinwüchsiger, feuriger Rotschopf“. Erstmals begegneten uns der LICHESS-AZAZELLO und sein Team CHESS THUGS vor 5 Wochen. Unsere Vermutung: Hinter AZAZELLO verbirgt sich der in den USA lebende Momir Radovich.
Das Beispiel AZAZELLO zeigt: Auch ohne FIDE-Titel lässt sich hervorragend Schach spielen. Die Blitzer des SC Turm demonstrieren dies seit Wochen, auch gestern wieder. Mit Platz 6 wurde dank einer bravourösen Mannschaftsleistung die Klasse sicher gehalten.
26 Titelträger waren beim LICHESS-Spektakel gestern dabei, beim Siegerteam SK  KÖNIG TEGEL allein 9, davon 3 Großmeister. Der SC Turm war das einzige Team ohne jeden Titelträger. Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch das jüngste. Unter den 10 in die Wertung gekommenen Turm-Spielern gehören 5 zur Jugend!  Einer nennt sich bescheiden A-NO-NAME. Doch sie haben sich allesamt bereits einen Namen gemacht, sind fast ausnahmslos Saarlandmeister ihrer jeweiligen Altersklasse.  Beim Jüngsten wäre die provokative Frage angebracht, die wir oben schon bei AZAZELLO stellten: Was erlauben DANIELTOR? Mit seinen 12 Lenzen brillierte der Youngster zeitweise als Frontmann des Turm-Trosses!  Er kam als Dritter in die Wertung, noch vor den etablierten Leistungsträgern PATZFIX, LEVEL_86 und LUNO1977.
Auf seine Boygroup mit Daniel, Jonas, Jan, Meikel und Kevin kann der SC Turm stolz sein!

Quintett der Extraklasse: Oben Daniel, Meikel und Jan. Unten Jonas und Kevin.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.