ZURÜCK IM REVIER

Links HUB18, mit 36 Punkten unser Topscorer des Tages. Unter 212 Spielern erkämpfte Hans Rang 4!

Lichess Liga 3B Teamkampf

1Colegas de Kikegcuatlo 33+31+28+28+26+26+25+24+21+20262
2Chessmaste & Friendsmrpaulsen 43+35+34+24+24+23+22+19+18+17259
3SC Turm IllingenHUB18 36+27+26+25+24+24+22+22+22+21249
4Team Entwicklung & Kompensationmiepie777 32+26+25+24+23+22+21+21+21+20235
5Commonwealth of Chess PlayersIM TimIlyin 31+27+26+26+26+25+22+17+16+16232
6Sodermanlands SFFM HaraldEtuna 32+29+25+22+21+21+20+19+19+17225
7KSK Dr. Lasker 1861 e.V.Pawelzik 30+28+22+21+18+17+17+17+16+16202
8ChessScout.Info Teamtatasaha 41+26+23+19+17+16+16+14+9+8189
9VirolGaleonovich 54+29+25+22+18+15+8+5176
10EQUIPO DE AJEDREZ BOLIVAR PRIMEROGrifo2003 20+7+4+4+3+2+2+042

Hier die Liste der 10 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEGEWINNRATE %  T-LEISTUNG
HUB18Hans Barmbold            36692547
GDMONSTER22Chikwere Onyekwere         27402268
ARCSWORDPhilipp26772614
A-NO-NAMEJonas Feidt25502224
DEIVYZROJODeivyz Bermudez24642336
ROLLEKlaus Pichler24562138
WINAWERPierluigi22542475
AIDENZHOUUAiden Zhou22502447
THOBISCHThomas Biehler            22442346
LUNO77Joachim Klein21442339

Ich bin wieder hier in meinem Revier — der Song von Marius Müller-Westernhagen trifft es. Der SC TURM ist zurückgekehrt in das Biotop, in dem er trittsicher unterwegs ist. Ausflüge in höhere Regionen sind nicht ausgeschlossen …

Hier die Insider-Kolumne von HUB18 alias Hans Barmbold:

Unser Ehrenvorsitzender hat recht: LIGA 3 ist UNSER REVIER!

Gestern spielten wir in der Liga 3B, ein Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga lag sogar in Reichweite! Um 21 Uhr 20 waren fünf Teams mit über 180 Punkten vorne, drei mit genau 185 Punkten, darunter der SC Turm. Zur Erinnerung: LIGA 3 ist die einzige LICHESS-Liga, in der nicht die 3 Top-Platzierten aufsteigen, sondern nur der Tagesbeste.

Unser Team bestand diesmal aus 21 Spielern und wurde in der Gesamtwertung Dritter. 14 Punkte mehr und es wäre der sofortige Wiederaufstieg gewesen!

Meine Wenigkeit kam als Erster in die Wertung mit 36 Punkten, Zehnter wurde LUNO1977 mit 21 Punkten. Vier saarländische Spieler kamen in die Wertung, HUB18 als Erster, A-NO-NAME als Vierter, THOBISCH als Neunter und LUNO1977 als Zehnter. SCHACHTOM0815 wurde 15ter, BENWIL 17ter, und SENIOR_KING 19ter.

Bemerkenswert noch: GDMONSTER schlug FM KEIPO und WINAWER schlug IM TIMILYIN!

Ich war wieder sehr zufrieden mit meiner Leistung, mit einer Performance von 2547 bei einer durchschnittlichen Gegnerbewertung von 2329. Die ersten sieben Partien des Abends gewann ich (7 auf einen Streich!), holte 8,5/9 am Anfang. Dann verlor ich hintereinander 3 Partien. Danach kamen noch ein Sieg, eine Niederlage und schlussendlich 2 Siege mit “Doppelberserk” (beide Spieler halbierten die Zeit). Gegen Titelträger hatte ich eine 100%-Quote, nämlich 1/1 gegen FM HARALDETUNA in der letzten Partie.

Nächstes Mal geht es weiter in LIGA 3C,  im 5+0-Modus. So der Stand heute Mittag. Doch dann die Wende!

Anbei das Protokoll einer DICKEN ÜBERRASCHUNG:

 Neuigkeiten!! Aufstieg am grünen Tisch!!

Der SC TURM ist zurück in der 2. BUNDESLIGA!   Hier der Grund:

Drei der vier Provinzen von Chesslandia sind aus der 1. BUNDESLIGA abgestiegen — sie belegten dort einträchtig die letzten 4 Plätze. Zwei Provinzen landeten auf den letzten beiden Plätzen in der 2. BUNDESLIGA. Alle Provinzen zogen sich danach zurück, somit steigen die ersten 3 der LIGA 3C auf.

Der Chesslandia-Sponsor hat offenbar den Geldhahn zugedreht!

Somit hat der SC TURM erfolgreich die Wellen der Provinzen überstanden.

Die Provinzen des Königreichs Chesslandia sind letztendlich gefallen.

P.S.: Hier noch 3 Partien vom Spieltag, 3 Siege: GDMONSTER22 gewann gegen FM KEIPO, HUB18 gegen FM HARALDETUNA und WINAWER86 gegen IM TIMILYIN.

Hinweis: Die Links stehen jeweils über den GIFs, die in Echtzeit ablaufen.

FM Keipo vs Gdmonster22: D00 Queen’s Pawn Game: Steinitz Countergambit • lichess.org

In diesen Spiel fand Doppelberserk statt (beide Spieler halbierten die Zeit). Beide Spieler hatten für die Partie 90 Sekunden. Alles in allem war es eine wilde Partie, Weiß opferte zwei Bauern in der Eröffnung, bekam aber nicht genügend Kompensation dafür. GDMONSTER22 federte den Angriff gekonnt ab, nachdem er sich schnell einen Zeitvorteil von 15 Sekunden erspielt hatte. 17. c5! war ein toller Zug, der König lief später nach e7 und d6, wo er sicher stand. 21. Txb3 stellte die Partie für Weiß letztlich ein, Dh7+, Kf8 und Lxb3 wäre vonnöten gewesen.

HUB18 vs FM HaraldEtuna: D02 Queen’s Pawn Game: Chigorin Variation • lichess.org

Hierbei fand auch Doppelberserk statt. Mein Gegner stand schnell besser, ich konnte nach 20. d4?? von Schwarz die Damen tauschen und nach 26. Tf7, mit sehr guter Stellung für mich, stellte mein Gegner die Partie ein mit 26. Se5??. Ich vereinfachte später in ein Bauernendspiel mit Mehrbauer mit 31. Txc7+, welches ich nach einigen Hindernissen schlussendlich zum Sieg brachte.

Winawer86 vs IM TimIlyin: B20 Sicilian Defense: Wing Gambit, Marshall Variation • lichess.org

Beide Spieler berserkten nicht, spielten 3+2. WINAWER86 packte ein doppeltes Bauernopfer in der Eröffnung für Kompensation aus und konnte im Schwerfigurenendspiel (Dame und 2 Türme) einen Angriff formieren, der nach 32.Te8+ und 33.Dd5+ Früchte trug. Der Gegner zog mit 0.4 Sekunden auf der Uhr 31.Tb6?? Statt 34.Th8+, welches die Dame gegen einen Turm gewann, ging Matt in 5, aber WINAWER86 zeigte sehr gute Technik und gewann das Endspiel Dame gegen Turm sehr überzeugend.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.