KAMPF AN ZWEI FRONTEN

Zwei serbische Stars des Abends: links GM Suat ATALIK vom Tagessieger CHESS SCOUT INFO TEAM, rechts FM KPERA alias Petar Kolognat vom SC TURM. Suat wurde mit 61 Zählern Tagesbester, Petar mit 39 Zählern punktgleich mit dem Vierten Sechster.

Lichess Bundesliga2 Teamkampf

1ChessScout.Info TeamGM AtalikS 61+43+33+32+30+26+21+21+19+16+15+14331
2La Garde du RoiIM korbul 39+38+35+34+33+27+23+22+22+18+16+16323
3Sodermanlands SFCM HpRmDrNsT 37+34+29+26+25+23+23+19+19+19+15+15284
450+ Satranç OyuncularıGM Meysonn 43+38+37+26+22+20+19+17+16+16+16+13283
5Schach-Arena Sauerlandsimplificator2022 39+31+27+27+25+24+21+20+18+12+11+11266
6SC Turm Illingenkpera 39+25+25+25+23+21+21+17+17+16+10+8247
7Schachfreunde Berlin 1903fighter357 28+25+23+22+21+21+19+19+18+15+12+9232
8Svijet šahaVlahovHrvojeCro 34+27+24+20+19+19+18+16+14+14+14+13232
9EUSKAL HERRIA – COMBINADO VASCO NAVARRO ON LINEGrosXakeTaldea 23+21+20+20+20+19+17+17+17+16+14+13217
10Yerevan Chess Federation & Friendsstambul65 27+16+6+352


Hier alle 14, die für den SC TURM gepunktet haben:

1kpera 234939
2FM allesgehtzubruch 238325
3ArieWerksma 240625
4HUB18 243525
5Thobisch 240623
6skunk_point 245021
7why_always_me 220821
8Rolle 217417
9CSKA_Moscou 202417
10extasio 231216
11BulletFreakRico 217810
12SchnellSchnecke 19628
13Senior_King 20407
14WCM chess_princessa960 20712

Ein Abend voller Stress für den Fan: hier „seine“  Blitzer auf LICHESS, dort „seine“  Fußballer in Katar. Die einen kämpften ums Überleben in der LICHESS-Bundesliga, die anderen ums Überleben in der WM. Ein gravierender Unterschied beim Start: Die deutsche Nationalmannschaft ist, wie es sich gehört,  mit 11 Mann angetreten, die TURM-Blitzer aber nur mit 8 statt 12 – das alte Leid. Die 8 Erschienenen  aber waren Meister ihres Fachs, hielten die Karre weg vom Abgrund.
Wir kennen den Ausgang: Debakel für unsere Fußballer, sicherer Klassenerhalt fürs TURM-Team.  Natürlich gab’s auch hier Enttäuschungen. Ein Beispiel: Topscorer THOBISCH alias Thomas Biehler hatte in seinem 3. Match den späteren Tagessieger GM ATALIK zum Gegner, hatte sich Vorteile verschafft, hätte in seinem 43. Zug die Weichen für ein gutes Ende stellen können. Er versäumte es und verlor anschließend auf Zeit. Frustriert warf Thomas seinen Vorsatz, beim Modus 3 + 2 nicht zu berserkern, über Bord …

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.