SC TURM GEWINNT DIE SBMM

Im Frühjahr waren es die Saarländische Blitz-Einzelmeisterschaft und die Pokal-Einzelmeisterschaft, jetzt die SBMM, die Saarländische Blitz-Mannschaftsmeisterschaft, die der SC Turm ausrichtete. Es sind nur wenige Vereine, die sich als Gastgeber solcher Events anbieten. Überall fehlt es an Räumlichkeiten, an Personal. Auf den SC Turm kann sich der Saarländische Schachverband verlassen. Das Domizil des Clubs, die neu gestaltete Illtal-Halle in Hüttigweiler, ist ein idealer Austragungsort. Dank seiner 5-köpfigen Familie und einer Handvoll verlässlicher Club-Mitglieder kann der Turm-Vorsitzende Dennis Feidt solche Veranstaltungen stemmen. Die Arbeit fällt ihm auch deshalb leicht, weil sein eigener Verein von den Events profitiert.
Großartig  lief’s für den Veranstalter auch diesmal: Bei der SBMM wurde Turm II Sechter, Turm I schaffte es ganz nach oben, wurde Landesmeister vor der SVG Saarbrücken. Die war zwar mit einem IM (Herbert Bastian) und einem FM (Mohammad Samir) angerückt, aber ein Spieler fehlte. Drei statt Vier – das reichte nicht, zumal sich die Akteure des SC Turm in Topform präsentierten. Die Ergebnisse untermauern dies: Thomas Biehler an Brett 1 holte 8,5 aus 12, Daniel Hoppstädter an Brett 2 holte 10, Jonas Feidt an 3 schaffte 9 von 12.  Frank Mayer, Spitzenbrett im Illinger Oberliga-Team, begnügte sich mit Brett 4, gewann dort alle seine Spiele. Bemerkenswert: Daniel ist 13, Jonas 17 –  der SC Turm kann auf seinen Nachwuchs stolz sein! Der stellte mit Luca Zimmer, Felix Schuh und Christoph Nauhauser neben den „Etablierten“ Viktor Siebert und Tim Aubertin auch das Gros bei Turm II.

Links TURM I mit Thomas Biehler, Daniel Hoppstädter, Jonas Feidt und Frank Mayer.
Rechts die SVG Saarbrücken mit IM Herbert Bastian
.

Links T II gegen Ostertal, rechts T I gegen T II

Links vorne Daniel Hoppstädter gegen Dr. Martin Morgenstern (SC Ostertal), hinten Thomas Biehler gegen Michael Weber.
Rechts Jan Jeschke mit der Saarl. Schachjugend. Auf Lichess spielt Jan im Team des SC Turm.

Siegerehrung, vorgenommen von Tim Aubertin: links Turm II mit Luca, Christoph, Felix und Viktor.
Rechts Turm I mit den Strahle-Männern Jonas, Daniel, Thomas und Frank.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.