SC TURM schnuppert an der LICHESS-Bundesliga

Lichess Liga 3C Teamkampf

1فلک الافلاکMAXIMUS_GLADIATOR 52+48+45+44+40+39+37+36+35+35411
2SC Turm IllingenHUB18 53+51+43+37+35+33+32+31+29+28372
3Polish Cucumberschessm3g1c 55+39+36+34+31+30+30+25+25+23328
4TRChessArgonavtik 44+42+41+33+30+28+28+26+24+24320
5SW Nürnberg SüdBerserker-Schlumpf 39+36+33+31+29+28+23+22+22+20283
6ihsan_kilic chess clubCeren_Tirpan 41+38+32+31+26+26+22+21+20+20277
7Murgtal CommunityFraGer68 56+33+31+29+28+25+23+18+14+13270
8Team LulexSuperfm1 57+43+36+30+28+23+19+18+4+0258
9Chesshobbits99FM matrix12345 54+39+34+33+20+20+20+14+11+11256
10English Chess PlayersIM SmoothAsAHedgehog 40+35+34+21+20+18+16+16+13+10223

Hier die liste der 10 in die Wertung gekommenen Turm-Blitzer:

NICKNAMENAMEPUNKTEGEWINNRATE %  T-LEISTUNG
HUB18Hans Barmbold            53572506
THOBISCHThomas Biehler            51672545
OMNIMODOFACTORUS Max Müller43582292
DARYLMUSASHI 37412147
LEVEL_86Johannes Schmidt35502330
DANIELTORDaniel  Hoppstädter33442195
NEVER_GIVE_UP Rakif Quliyev32502313
TRISOLARIPatrick Kuhn31452112
NECATOR Matthias29422082
ICECOLD Joze Balzin28502284

Die Ansprüche waren bescheiden: die Klasse halten, mehr nicht. Doch dann geschah das völlig Unerwartete: Die Blitzer des SC Turm spielten überragend – nur eines der 10 Teams konnte ihnen Paroli bieten! Ohne das Superteam aus dem Iran wäre der SC Turm in die LICHESS-Bundesliga aufgestiegen! Der SC Turm spielte mit 17 Mann, die Perser rückten mit 50 an. So etwas hatten wir doch schon einmal. „Die Perser sind so viele, dass ihre Speere und Pfeile den Himmel verdunkeln werden“, verkündete ein Späher. „Prima“, entgegnete der Spartaner-König Leonidas. „Dann können wir im Schatten kämpfen!“
Ein Kampf um Leben und Tod war es gestern nicht, aber ein bisschen einer um Ehre und Ruhm. Und diesen Kampf haben die Blitzer des SC Turm mit Bravour bestanden.
Was die Turm-Kerntruppe mit HUB18, THOBISCH, LEVEL_86, DANIELTOR, TRISOLARI und A-NO-NAME (Jonas fiel erst ganz am Ende aus der Wertung) im Verbund mit den schachbegeisterten Kommilitonen von HUB18 geleistet haben, ist in der Tat großartig.

HUB18 kam als Fünfter, THOBISCH als Siebter in die Einzelwertung, bei 233 gelisteten Spielern.
Unten links der mit 57 Punkten Tagesbeste SUPERFM1 alias Veaceslav Cofmann vom Team LULEX, rechts IM CHESSHOBBITS alias Marco Riehle. Letzterer, einer der LICHESS-Moderatoren, war topgesetzt, schaltete sich aber sehr spät ein, konnte den Abstieg seiner Mannschaft nicht mehr verhindern.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.