Kantersieg von Turm II gegen Püttlingen

Submitted by Wolfgang Weber on Di, 10/08/2019 - 16:17
ANKE

Runde 2 stand an, mit Spielen von Turm II in Püttlingen und Turm III in Schwarzenbach. Turm II, dessen bescheidenes Ziel einmal mehr der Verbleib in der Saarlandliga ist, landete einen Kantersieg, mit dem keiner gerechnet hatte: 6:2! Zur Erinnerung: In der letzten Saison verloren die Illinger zuhause gegen Püttlingen klar mit 2,5:5,5. Damals gewannen nur Volker Hubig und der als Ersatz eingesprungene Turm-Ehrenvorsitzende Wolfgang Weber, Fabian Meiser spielte remis. Ganz anders diesmal: Alle Illinger Spieler haben gepunktet! Die drei Turm-Spitzenbretter mit Thomas Schuh, Christoph Schumacher und Dr. Anke Schwarz (Foto links) gewannen. Auch Friedrich Henschel, Vater von Anke, holte an Brett 7 einen vollen Punkt. Remis spielten Viktor Siebert, Uwe Bätz, Luca Zimmer und der von Turm III aufgerückte Fabian Meiser.
Fabian ersetzte den erkrankten Alexander Keßler, fehlte folglich Turm III in der Bezirksliga. Die Dritte musste den Ausfall  ihres Spitzenbrettes teuer bezahlen: Statt mit 6 trat man nur mit 5 Spielern an,  Ersatz ließ sich auf die Schnelle nicht finden. Die Siege von Peter Schuh und  vom Turm-Vorsitzenden Dennis Feidt und das Remis von Jonas Feidt reichten nur zum 2,5:3,5.