Jugend des SC Turm überzeugt in Riegelsberg

Submitted by Wolfgang Weber on Do, 03/07/2019 - 09:33
SJEM_19

Bei der Saarländischen Jugendmeisterschaft im Schach, vorbildlich ausgerichtet von der Schachvereinigung Riegelsberg, war der SC Turm mit einem halben Dutzend Spielern vertreten. Felix Schuh, Lukas Siemann, Peter Scherer, Jonas und Marius Feidt schlugen sich wacker, landeten im Feld der 59 Teilnehmer auf guten Plätzen. Vor Ort war auch Paul Wendling, der an den ersten 3 Turniertagen beim „Dabei-Cup“ erste Wettkampfluft schnupperte. Nächstes Jahr will er dann richtig mitmischen. 
Nach 7 spannenden Runden verteidigte in der U16 der überragende Jan Jeschke aus Heusweiler wie erwartet seinen Titel. Aber auch die Ergebnisse der Illinger Hoffnungsträger können sich sehen lassen: Jonas erkämpfte in der U16 Platz 5, Lukas Platz 6 und Felix Platz 9. „Novize“  Peter schaffte im starken Teilnehmerfeld Rang 11. Hoch hinauf trug es Marius. Er wurde in der U10 Vizemeister, darf nun das Saarland bei der Deutschen Meisterschaft vertreten.
Zum „Cool-down“ wurde nach der letzten Runde noch die Jugendmeisterschaft im Blitzschach ausgetragen, die mit 47 Teilnehmern ebenfalls sehr gut besucht war. Die Jungs aus Illingen mischten auch hier munter mit, heimsten schöne Preise ein: In der Klasse der Spieler mit einer DWZ unter 800  ("U800")landete Peter Scherer auf Rang 15, Felix in der U1400 auf Rang 2, Jonas in der U1600 auf Rang 3. Lukas glänzte in der Klasse U1200, war dort die gefeierte Nummer 1.
Bester Laune zeigte sich nach der Meisterschaft der Turmvorsitzende Dennis Feidt, Vater von Jonas und Marius: „Prima, dass unsere Jungs so gut mithalten können. Wenn sie alle weiter fleißig trainieren, werden sie nächstes Jahr ganz sicher noch besser abschneiden!“ 
Dieser Meinung ist auch Thomas Biehler, als Stammspieler eine Stütze von Turm I. In Riegelsberg war Thomas Dauergast, beobachtete sachkundige die Szene. Als Stützpunkttrainer der saarländischen Schachjugend – Thomas selbst war in jungen Jahren deutscher Meister der  Jugend A – machte er sich ein Bild vom Spielvermögen seiner Schützlinge.

Foto: Tross des SC Turm mit (von links) Thomas Biehler, Marius, Lukas, Jonas, Felix und Peter